Familienanaloge Wohngruppe Duvenstedt

Betreuungssetting

Das innewohnende Betreuerpaar lebt mit einer einenen Tochter und den drei Kinder in einem freistehenden Haus in einer ruhigen Seitenstraße. Die Betreuten haben zwei Badezimmer und einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Die Betreuer haben einen eigenen Wohnbereich im Haus. Zentraler Ort ist die Küche mit schönem Ausblick und direktem Zugang zum Garten. Hier wird gemeinsam gegessen und gespielt. 

 

Lage

Duvenstedt liegt im Nordwesten Hamburgs und gehört zum Bezirk Wandsbek. Die kleine Ortschaft hat circa 6200 Einwohner. Mit dem Bus ist man schnell an der S-Bahnhaltestelle Poppenbüttel. Die Wohngruppe liegt in einer kleinen Einzelhaus-Siedlung. Der Garten lädt zum Spielen und Toben ein. Ein großes Trampolin ist im Sommer im Garten, dieses ist bei kleinen und großen Betreuten sehr beliebt.

 

Schule & Kindertagesstätte

In der Nähe der Einrichtung befinden sich ein Kindergarten, sowie eine Grundschule. Weiterführende Schulen sind mit dem Bus erreichbar.

 

Lebensumfeld

Das gemeinsame familiäre Leben ist den Mitarbeitenden wichtig. Das Spielen mit dem Hund im Garten oder auch das gemeinsame Erkunden der Natur im wohnlichen Umfeld sind beliebte Freizeitbeschäftigungen.