Familienanalogen Wohngruppe Halligdorf

Betreuungssetting

Die familienanaloge Wohngruppe in Halligdorf profitiert von ihrer ländlichen Lage und der puren Natur in der Umgebung.

Die innewohnende Fachkraft hat eine Ausbildung zur Erzieherin und wird bei der Führung der familienanalogen Wohngruppe von Ihrem Partner unterstützt. Dieser ist der „Allrounder im Haus“ und eng in die tiergestützte Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen eingebunden.

Die Mitarbeiteri legen viel Wert auf ein gemeinschaftliches aktives Zusammenleben und prägen dies durch immer wiederkehrende Rituale und feste Struktur im Alltag.

Zu der Gemeinschaft gehört ebenso das Zusammenleben und die Arbeit mit den Tieren. So hat jedes Kind/Jugendlicher die Möglichkeit in Kontakt mit Tieren zu treten. Gleichzeitig wird den Kindern der richtige Umgang und die Verantwortung im Zusammenleben mit Tieren näher gebracht.

Den Bewohnern der familienanalogen Wohngruppe ist ein familiäres Miteinander und die aktive Gestaltung des Tagesablaufes sehr wichtig. Ganz nach dem Motto „Erst die Arbeit und dann umso mehr Vergnügen“, werden die Kinder in den Tag miteinbezogen.

Die schulische Förderung und auch die Gestaltung von Hobbys, durch Vereinsmitgliedschaften, stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Gemeinsame Urlaube und Unternehmungen in der Natur, Spieleabende und das Beisammensein zählen zu den Abläufen in der familienanalogen Wohngruppe.

Das Zusammenleben unter einem Dach ist räumlich vorteilhaft aufgeteilt. Im UG des Hauses befindet sich die Küche, das Esszimmer und das Wohnzimmer der familienanalogen Wohngruppe. Alle Räume gehen fließend ineinander über und bieten somit eine harmonische Atmosphäre. Des Weiteren befinden sich im UG ein großes Bad, ein Betreuerzimmer mit Büro und ein Vorratsraum. Vom Esszimmer aus gelangt man auf die Holzterrasse, die an den großzügigen Garten angrenzt. Im OG des Hauses befinden sich die Kinderzimmer (von 13,5 qm bis 18,5 qm). Hier finden 5 Kinder die Möglichkeit in individuell gestalteten Zimmern zu leben. Ebenso befindet sich auch im OG ein großes Badezimmer.

Auf dem Grundstück haben die Kinder die Möglichkeit sich auszutoben. Ein Stück Wald lädt die Kinder ein, ihre Phantasie spielen zu lassen. Angrenzend an das Haus befindet sich ein Waldweg, der zu Fahrradtouren und Spaziergängen mit den Hunden einlädt.

 

Lage

Halligdorf ist ein Stadtteil der niedersächsischen Stadt Uelzen. Uelzen liegt am Rande der Lüneburger Heide, im nordöstlichen Niedersachsen. Die Städte Hamburg und Hannover sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.  Als Stadtteil liegt Halligdorf sehr ruhig und ländlich gelegen. Weniger als 5 km entfernt befindet sich der Stadtkern von Uelzen. Hier ist alles Wichtige in unmittelbarer Nähe vertreten.

 

Schule/Kita

Mehrere Kita´s, die Grundschule und weiterführende Schulen sind mit der Schülerbeförderung erreichbar. Für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf bietet die Stadt Uelzen eine integrative Beschulung an.

 

Medizinische Versorgung

Die Helios Klinik, sowie verschiedene Fachärzte decken die medizinische Versorgung bestens ab. Ein Hausarzt ist in unmittelbarer Nähe verfügbar.

 

Freizeit

Für den Freizeitbereich stellt der Lebensort einiges zur Verfügung. Verschiedene Vereine, das Jugendzentrum, die Schwimmhalle oder die Jugendfeuerwehr bedienen ein breites Interessensspektrum.

 

„Idyllisch Leben – mit vielen Möglichkeiten vor der Türe“