Familienanaloge Wohngruppe Brietlingen

Betreuungssetting:

Die innewohnende Fachkraft lebt mit ihrem Mann, den
zwei eigenen Kindern und bis zu vier zu betreuenden Kindern in einem großen Haus,
welches über zwei Etagen verfügt. Jedes Kind hat ein eigenes Zimmer, welches ganz individuell nach den Wünschen des Kindes gestaltet wird. Der große Wohn– und Essbereich im Erdgeschoss, lädt zu gemeinsamen Spieleabenden, oder auch zum gemütlichen Beisammensein ein. Ob gutes oder schlechtes Wetter, der große Garten wird zum Spielen gern genutzt.
Er verfügt über eine Schaukel, ein Trampolin und eine Tischtennisplatte. Gerade
in den Sommermonaten wird im Garten gern gegrillt, Badminton und Tischtennis gespielt. Familie Gronau legt Wert auf ein familiäres und verständnisvolles miteinander, auf gemeinsame Spaziergänge, Radtouren und Ausflüge in die Natur.

 

Lage:

Die Familienanaloge Wohngruppe Brietlingen befindet sich in Brietlingen, ca. 7 km vor den Toren der wunderschönen Stadt Lüneburgs. Die Elbe ist mit dem Rad in nur 15-20 Minuten zu erreichen. In Brietlingen leben ca. 3300 Einwohner. Die Infrastruktur ist gut. Es gibt genügend Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, verschiedene Arztpraxen und Therapeuten. Ein ausgebautes Busnetz um zum Bahnhof in Lüneburg zu kommen oder einfach nur in die Stadt, ist ebenfalls vorhanden.

 

Lebensumfeld:

Zum näheren Lebensumfeld gehört eine Grundschule, sowie Kindergärten und eine Kinderkrippe.
In unmittelbarer Nähe liegt ein großer Spielplatz, welcher zum Toben und Spielen einlädt, ebenso gibt es im Näheren Umfeld Kleintiere zum Füttern und Streicheln.

In verschieden Vereinen in der Umgebung, können die Kinder sich sportlich betätigen. Dazu zählen Rudervereine, Reitvereine, Tanz und sonstige Sportvereine.