Familienanaloge Wohngruppe Altengamme


Betreuungssetting

Die Betreuerin lebt seit vielen Jahren mit ihrem Mann und zwei zu betreuenden Kindern und Jugendlichen in einer Doppelhaushälfte direkt am Deich. Die Kinder und Jugendlichen wohnen in einzelnen Zimmern und haben in direkter Nähe vielseitige Freizeitmöglichkeiten im Freien.

 

Lage

Altengamme liegt in den Vierlanden im Hamburger Südosten direkt an der Elbe und ist geprägt von landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betrieben. Tradition und Brauchtum werden ebenso gelebt wie Offenheit für neue Menschen und deren Lebensweisen. Freizeitmöglichkeiten finden Kinder und Jugendliche in der Natur, bei der freiwilligen Feuerwehr, im Sportverein Altengamme und in der Kirchengemeinde.

 

Kindertagesstätte und Schule

Die Kirchengemeinde unterhält eine Kindertagesstätte. Eine einzügige Grundschule mit integrierter Vorschulgruppe befindet sich im Ort. Weiterführende Schulen werden von Schulbussen angefahren.

 

Lebensumfeld

Die Familienanaloge Wohngruppe zeichnet sich durch eine umfassende Betreuungsform aus. Die Kinder und Jugendlichen verreisen gemeinsam mit den Erwachsenen, der zusammen gelebte Alltag bietet zahllose Erfahrungs- und Lernbereiche. Getragen wird diese Lebensform von der ausdauernden Zugewandtheit der Erwachsenen.